2021 – 09-11 – 2. Etappe – Nordspanien

Die erste Station in Spanien war die Stadt AINSA mit einem tollen alten Ortskern und einem großen Hauptplatz (Plaza Mayor) welcher als spanisches Kulturgut eingestuft wurde

die nächste spanische „Gebirgsstadt“ in den Pyrenäen: TORLA

danach sahen wir uns das „neue“ (Fertigstellung 1714) und das alte (Baubeginn um 920) Benediktinerkloster San Juan de la Pena ansahen an

die Fahrt zu den Klöstern war nicht gerade einfach 🙂

Besichtigung der Kathedrale in Pamplona

(diese befindet sich – leider komplett von Wohnhäusern und Geschäften umgeben – mitten in den Altstadt. Ein gutes Foto vom Dom haben wir deshalb leider nicht selbst erstellen können)

und der Hauptstadt der spanischen Autonomen Region Baskenland und der Provinz Araba VITORIA-GASTEIZ,

Weiter nach ELCIEGO, einer kleinen Stadt im Weinbauregion Rioja

durch das „Gebirge“ mit teilweise engen und sehr kurvenreichen Straßen

ging es dann nach

Der Ort liegt am Camino del Cid und an der Ruta de la Lana, einer von Alicante bzw. Valencia nach Burgos führenden Nebenstrecke des Jakobswegs und ist vor allem durch sein gleichnamiges romanisches Kloster aus dem 11. Jahrhundert bekannt geworden. Im Mittelpunkt des Besucherinteresses steht der gegen Ende des 11. Jahrhunderts entstandene romanische Kreuzgang mit seinem reichen und außergewöhnlichen Skulpturenschmuck

Ganz in der Nähe dieser Kleinstadt wurde die letzte Sequenz des Films The Good, the Bad and the Ugly (1966) u.a. mit CLINT EASTWOOD gedreht. 49 Jahre nach den Dreharbeiten wurde der Friedhof wieder aufgebaut.

Wir haben es leider nicht geschafft diesen „neuen“ Friedhof – ein privater Verein hat dort ca. 5000 Kreuze aufgestellt – zu besuchen. Die Zufahrt war selbst für unseren ErWin zu steil und zu schotterig und zu Fuß…..

über Burgos – mit Besichtigung der dortigen Kathedrale 🙂

und Gijon fuhren wir an die spanische Nordküste zum Praia des Catedrals  – ein toller Strand mit einer sehr starken Tide – bei Ebbe

und bei Flut

als letzte Station in Nordspanien Santiago de Compostale

die Route in Nordspanien

weiter zum 3. Teil unserer Reise – Portugal und Gibraltar – siehe hier:

zurück:

  1. EtappeFrankreich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s